Gruppenstunde vom 19.01.2019

Alle Kinder von der 2. bis 5. Klasse haben diesen Samstag eine gemeinsame Gruppenstunde verbracht. Mit solch einer grossen Truppe ist es umso cooler ein „Räuber und Poli“ durch halb Pfyn zu spielen.

Eingeteilt in drei Gruppen (1x Jungs und 2x Mädels) jagten jeweils die Polizisten die zwei Räubergruppen.

 

 

Trotz dem passenden Versteck hinter dieser Mauer, hat man leider schnell alle unserer Girls in das Gefängnis verfrachtet. In der zweiten Runde lief es dann besser!

 

 

Nach zwei intensiven Verfolgungen, waren auch die sportlichsten Kinder völlig ausser Puste. Darum spielten wir zum Schluss bekannte Hosensackspiele.